+49 53 05 20 20 45  kassen-werk.de
Sie sind hier: Kassen Werk ihr Partner für preiswerte Kassensysteme seit 1996 » Service & Support » Info TSE Update CSS Group Kassensoftware

Info TSE Update CSS Group Kassensoftware

Hardware Check

Unbedingt als erstes prüfen, ob Ihr Bondrucker weiterhin von Afon 365 unterstützt wird

Hinweis nur für Anwender von CSS Group 2020

Hinweis nur für Anwender von CSS Group 2020
Die CSS Group 2020 muss zunächst auf die Version CSS Group 365 aktualisiert werden.
Sobald bei Ihnen die Version CSS Group 365 läuft, folgt das Update auf Afono 365.
Nachdem Sie die folgenden Schritte 1-7 ausgeführt haben, halten Sie sich an die weiteren Anweisungen (siehe Anleitung).

1. Backup mit Programmfunktion erstellen (zusätzlich auf USB-Stick o. ä.)
2. Lizenz per Lizenzmanager deaktivieren
3. CSS 2020 Programm deinstallieren
4. Lizenz im Migrationscenter tauschen (WICHTIG! Die neue Lizenznummer unbedingt notieren)
5. Neue Version CSS 365 Ultimate downloaden und installieren
6. Mit neuer Lizenz aktivieren
7. Backup ggf. manuell einspielen (wird i. d. R. automatisch erkannt)

alle Anwender die schon CSS Group 365 benutzen können sofort das Update auf Afono 365 TSE machen

Download Afono 365 Anleitung und Afono 365 TSE Update

Wenn sie die Anleitung genau lesen sollte das Update auch ohne Hilfe klappen!

Wenn es nicht klappen sollte hier Hilfe wählen

Online Ticket Installation Afono 365

Support-Ticket für Einmal-Nutzung

149,00 € ()

   Zzgl. 19 % USt. zzgl. Versand

Kann nicht in folgende Länder geliefert werden:

Sofort ab Lager

Versions-Historie Afono 365 Kassensoftware

zu Version 8.0.117 (09.04.21)

zu Version 8.0.117 (09.04.21)

Es folgt diese Ansicht u.a. mit dem Zeitpunkt der Aktvierung und dem verwendeten Mandanten. Hier in diesem Besipiel wurde die TSE am 29.03.2021 auf den Mandanten Afono GmbH aktiviert.

Versions-Historie Afono 365 Kassensoftware

Version 8.0.101 (26.03.21)

Ausrollen der ersten Version

Version 8.0.113 (01.04.21)

Während der aktuellen Umstellungsphase ist vielfach der Wunsch an uns herangetragen worden, die Anordnung und Belegung der Schnellwahltasten wieder manuell zu ermöglichen. Dem haben wir entsprochen und die Software entsprechend angepasst.

Wie macht sich die Umstellung für den Anwender erkennbar: Die Schnellwahltasten sind wie in der Vorgängerversion angeordnet.

Wie erfolgt jetzt die Gestaltung der Kassieroberfläche mit Warengruppen und Artikeltasten: siehe Bild Der Nutzer startet seine Artikelverwaltung. wählt in der oberen Funktionsleiste die Funktion Schnellwahltasten aus. Mit den einzelnen Funktionen wie neue Gruppentaste, neue Schnellwahltaste kann nun die Oberfläche wieder individuell gestaltet werden.

Folgende Funktionen stehen ab sofort zur Verfügung:

- Kassenjournal

- Buchungsjournal

Version 8.0.116 (07.04.21)

Folgende Funktionen stehen ab sofort zur Verfügung:

- individuelle Farb- und Designauswahl (nur das Kassenstartfenster bleibt einheitlich).

- die Inbetriebnahme der TSE wurde um einen vorgeschalteten Informations- und Bestätigungsdialog erweitert

- verschiedene Detailveränderungen

Version 8.0.117 (09.04.21)

Afono/CSS-Group hat ein neue Programmversion bereitgestellt (8.0.117). Bitte installieren Sie diese Version über das Afono Installationscenter. Diese Version beinhaltet in erster Linie eine Supportunterstützung für folgende Situation: Start der Inbetriebnahme einer Afono TSE und es folgt die Meldung, das die TSE bereits in Betrieb genommen wurde. Mittels TSE-Infodialog links unten, werden die Aktivierungsdaten der TSE angezeigt.

Version 8.0.118 vom 10.4.2010

- Die Tasten vom Bestellblock lassen sich farblich und inhaltlich mit rechter Maustaste verändern

- Nutzung von Funktionstasten

- unter Menü > Einstellungen steht jetzt ein zentraler Import für die Formulare zur Verfügung

- in der Artikelverwaltung über den Menüpunkt Extras können Artikeleigenschaften für die gesamte Warengruppe gesetzt werden

- in der Artikelverwaltung über den Menüpunkt Extras können Lagerkorrekturen ausgeführt werden

- Gewichtsangaben und Mengen jetzt mit 3 Stellen nach dem Komma möglich

- Die Buchung kann bearbeitet werden, praktisch die Funktion "Freier Artikel"

- Änderung: Datenbankzugriff in der Artikelverwaltung

Version 8.0.119 vom 11.04.2021

Bugfix: Fehler bei der Buchung von Artikeln mit Pfand

Version 8.0.121 vom 13.04.2021

-Neue Funktion: Kassennachschau > Export der für die Kassennachschau erforderlichen Daten im CSV-Format

-Neue Funktion: Datenträgerüberlassung nach GoBD und DSFinV-K für abgeschlossene Buchungsjahre ab dem Zeitpunkt 01.04.2021

Bugfix: Export TAR-Archiv

Bugfix: Artikelverwaltung > Lieferantenzuordnung

-Neue Funktion: Warenrückgabe (F8) und dazu ein neues Recht in der Benutzerverwaltung. Nach dessen Aktivierung ist die Warenrückname auf 2 Wegen möglich:

1. per Funktion auf dem Nummernblock > Belegnummer eingeben und im Auswahlfenster auswählen > Positionen nach Anforderung zurück buchen

2. per Eingabe auf dem Nummernblock der Tastatur : -1* und den die EAN

Version 8.0.122/123 vom 15.4.2021

Neu: Datensicherung erstellen
über Einstellungen > Datensicherung erstellen
Vor der ersten Sicherung wird die Festlegung eines Datenbankadministrators gefordert mit Benutzername und 8stelligem Passwort
Nur dieser Administrator hat dann das Recht Rücksicherungen auszuführen und Mandanten zu löschen.

Neu: Mandant wiederherstellen/ Mandant löschen

Neu: Integrierte Onlinehilfe, die von uns unabhängig von der Software aktualisiert wird.

Bugfix: Suchfunktion der Warenrücknahme

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie auf unserer Cookie Info Seite