+49 53 05 20 20 45  kassen-werk.de
Sie sind hier: Kassen-Werk ihr Partner für preiswerte Kassensysteme » Service & Support » Information zur TSE-Inkompatibilität mit Android 11

Information zur TSE-Inkompatibilität mit Android 11

TSE-Inkompatibilität mit Android 11

Bitte beachten Sie folgenden, aktuellen Hinweis:

Eine KassenSichV-konforme Nutzung von Kassen mit dem Betriebssystem Android 11 ist derzeit nicht möglich.

Aufgrund einer Änderung innerhalb des Betriebssystems läuft das Swiss Bit TSE-Modul derzeit nicht unter Android 11. (Bis inkl. Android 10 sind uns derzeit keine offenen Probleme bekannt.)

Unsere Kunden sind davon nicht betroffen da unser Software Partner für Android Kasse Speedy, eine Übergangslösung gefunden hat und alle anderen Kassen unter Windows laufen.

Wir haben momentan leider immer wieder Anfragen zum Thema "TSE funktioniert nicht unter Android 11".

Aktuelle Informationen und Lösungsvorschläge:

Für die USB-TSE bieten wir ein Update, mit welchem das Problem gelöst ist. Kunden installieren hierzu bitte Kasse Speedy Version 3.7.84 (oder neuer) von unserer Homepage.

Für die microSD-TSE ermöglicht der TSE-Hersteller Swissbit aktuell keine Lösung. Ob und wann Swissbit eine Lösung bietet, ist derzeit unklar.

TSE (egal ob USB oder microSD), welche im Speedy Druck- und Signaturserver betrieben werden, sind von dem Android 11-Problem NICHT betroffen. Hier gibt es keine Kompatibilitätsprobleme! Der Druck- und Signaturserver verfügt über alle notwendigen Steckplätze. Er versorgt mit nur einer TSE beliebig viele Geräte in einem Netzwerk.

Wir bedauern aufgetretene Unannehmlichkeiten und Störungen sehr! Auch wenn Kasse Speedy nicht die Ursache des Problems ist, sollen unsere Kunden nicht die Leidtragenden sein. Wir haben uns daher entschlossen, Kunden, die eine microSD-TSE unter Android11 einsetzen, den Druck- und Signaturserver mit Nachlass anzubieten. Die uns bekannten, betroffenen Kunden werden aktuell über das Angebot via Mail von uns informiert. Das Angebot richtet ausschließlich an betroffene Kunden. Kunden, die sich bisher nicht an uns gewandt haben, können uns unter der EMail Adresse office@mtmax.de kontaktieren.

Die  aktuelle Bestätigung von Swissbit, die Kunden für den Fall einer Betriebsprüfung ausgedruckt zu Ihrer Buchhaltung legen sollten, finden Sie Klicken Sie hier.

Achten Sie bitte bei Kassen anderer Hersteller darauf das Ihre TSE funktioniert, da unweigerlich mit Problemen bei der Nutzung des SwissBit TSE-Moduls zu rechnen ist!

Der Hersteller des TSE-Moduls SwissBit ist mit Google (Hersteller von Android) im Austausch; bisher aufgezeigte Workarounds haben die Problematik nicht lösen können.

Derzeit kann man nicht absehen, wann es einen Bugfix geben wird. Falls sie von dem TSE Ausfall betroffen sind, sollten Sie überlegen sich ein neues Kassensystem zu kaufen, da Sie so nicht rechtskonform mit Ihrer Kasse arbeiten.

Wir halten Sie hier weiter auf dem Laufenden!


Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie auf unserer Cookie Info Seite