+49 53 05 20 20 45  kassen-werk.de
Sie sind hier: Kassenbilliger ihr Partner für preiswerte TSE Kassensysteme » Service & Support » Info TSE Update CSS Group Kassensoftware

Info TSE Update CSS Group Kassensoftware auf Afono 365

Hardware Check

Unbedingt als erstes prüfen, ob Ihr Bondrucker weiterhin von Afon 365 unterstützt wird

Hinweis nur für Anwender von CSS Group 2020

Hinweis nur für Anwender von CSS Group 2020
Die CSS Group 2020 muss zunächst auf die Version CSS Group 365 aktualisiert werden.
Sobald bei Ihnen die Version CSS Group 365 läuft, folgt das Update auf Afono 365.
Nachdem Sie die folgenden Schritte 1-7 ausgeführt haben, halten Sie sich an die weiteren Anweisungen (siehe Anleitung).

1. Backup mit Programmfunktion erstellen (zusätzlich auf USB-Stick o. ä.)
2. Lizenz per Lizenzmanager deaktivieren
3. CSS 2020 Programm deinstallieren
4. Lizenz im Migrationscenter tauschen (WICHTIG! Die neue Lizenznummer unbedingt notieren)
5. Neue Version CSS 365 Ultimate downloaden und installieren
6. Mit neuer Lizenz aktivieren
7. Backup ggf. manuell einspielen (wird i. d. R. automatisch erkannt)

alle Anwender die schon CSS Group 365 benutzen können sofort das Update auf Afono 365 TSE machen

Download Afono 365 Anleitung und Afono 365 TSE Update

Wenn sie die Anleitung genau lesen sollte das Update auch ohne Hilfe klappen!

Wenn es nicht klappen sollte hier Hilfe wählen

Online Ticket Installation Afono 365

Support-Ticket für Einmal-Nutzung

149,00 € ()

   Zzgl. 19 % USt. zzgl. Versand

Kann nicht in folgende Länder geliefert werden:

Lagerware 2-3 Tage Lieferzeit

Versions-Historie Afono 365 Kassensoftware

zu Version 8.0.117 (09.04.21)

zu Version 8.0.117 (09.04.21)

Es folgt diese Ansicht u.a. mit dem Zeitpunkt der Aktvierung und dem verwendeten Mandanten. Hier in diesem Besipiel wurde die TSE am 29.03.2021 auf den Mandanten Afono GmbH aktiviert.

Versions-Historie Afono 365 Kassensoftware

Version 8.0.101 (26.03.21)

Ausrollen der ersten Version

Version 8.0.113 (01.04.21)

Während der aktuellen Umstellungsphase ist vielfach der Wunsch an uns herangetragen worden, die Anordnung und Belegung der Schnellwahltasten wieder manuell zu ermöglichen. Dem haben wir entsprochen und die Software entsprechend angepasst.

Wie macht sich die Umstellung für den Anwender erkennbar: Die Schnellwahltasten sind wie in der Vorgängerversion angeordnet.

Wie erfolgt jetzt die Gestaltung der Kassieroberfläche mit Warengruppen und Artikeltasten: siehe Bild Der Nutzer startet seine Artikelverwaltung. wählt in der oberen Funktionsleiste die Funktion Schnellwahltasten aus. Mit den einzelnen Funktionen wie neue Gruppentaste, neue Schnellwahltaste kann nun die Oberfläche wieder individuell gestaltet werden.

Folgende Funktionen stehen ab sofort zur Verfügung:

- Kassenjournal

- Buchungsjournal

Version 8.0.116 (07.04.21)

Folgende Funktionen stehen ab sofort zur Verfügung:

- individuelle Farb- und Designauswahl (nur das Kassenstartfenster bleibt einheitlich).

- die Inbetriebnahme der TSE wurde um einen vorgeschalteten Informations- und Bestätigungsdialog erweitert

- verschiedene Detailveränderungen

Version 8.0.117 (09.04.21)

Afono/CSS-Group hat ein neue Programmversion bereitgestellt (8.0.117). Bitte installieren Sie diese Version über das Afono Installationscenter. Diese Version beinhaltet in erster Linie eine Supportunterstützung für folgende Situation: Start der Inbetriebnahme einer Afono TSE und es folgt die Meldung, das die TSE bereits in Betrieb genommen wurde. Mittels TSE-Infodialog links unten, werden die Aktivierungsdaten der TSE angezeigt.

Version 8.0.118 vom 10.4.2010

- Die Tasten vom Bestellblock lassen sich farblich und inhaltlich mit rechter Maustaste verändern

- Nutzung von Funktionstasten

- unter Menü > Einstellungen steht jetzt ein zentraler Import für die Formulare zur Verfügung

- in der Artikelverwaltung über den Menüpunkt Extras können Artikeleigenschaften für die gesamte Warengruppe gesetzt werden

- in der Artikelverwaltung über den Menüpunkt Extras können Lagerkorrekturen ausgeführt werden

- Gewichtsangaben und Mengen jetzt mit 3 Stellen nach dem Komma möglich

- Die Buchung kann bearbeitet werden, praktisch die Funktion "Freier Artikel"

- Änderung: Datenbankzugriff in der Artikelverwaltung

Version 8.0.119 vom 11.04.2021

Bugfix: Fehler bei der Buchung von Artikeln mit Pfand

Version 8.0.121 vom 13.04.2021

-Neue Funktion: Kassennachschau > Export der für die Kassennachschau erforderlichen Daten im CSV-Format

-Neue Funktion: Datenträgerüberlassung nach GoBD und DSFinV-K für abgeschlossene Buchungsjahre ab dem Zeitpunkt 01.04.2021

Bugfix: Export TAR-Archiv

Bugfix: Artikelverwaltung > Lieferantenzuordnung

-Neue Funktion: Warenrückgabe (F8) und dazu ein neues Recht in der Benutzerverwaltung. Nach dessen Aktivierung ist die Warenrückname auf 2 Wegen möglich:

1. per Funktion auf dem Nummernblock > Belegnummer eingeben und im Auswahlfenster auswählen > Positionen nach Anforderung zurück buchen

2. per Eingabe auf dem Nummernblock der Tastatur : -1* und den die EAN

Version 8.0.122/123 vom 15.4.2021

Neu: Datensicherung erstellen
über Einstellungen > Datensicherung erstellen
Vor der ersten Sicherung wird die Festlegung eines Datenbankadministrators gefordert mit Benutzername und 8stelligem Passwort
Nur dieser Administrator hat dann das Recht Rücksicherungen auszuführen und Mandanten zu löschen.

Neu: Mandant wiederherstellen/ Mandant löschen

Neu: Integrierte Onlinehilfe, die von uns unabhängig von der Software aktualisiert wird.

Bugfix: Suchfunktion der Warenrücknahme

Version 8.0.124 vom 19.4.2021

Neu: eigene Gutscheine und kostenlose Gutscheine mit Gutscheinverwaltung und Erzeugung von "kostenlosen Gutscheinen"
Bisher ausgegebene Gutscheine können wieder verbucht werden

Neu: Bei Kassenabschluß erfolgt die Meldung Kassenschnitt an den EC-Terminal

Neu: Kassenbeleg als Rechung ohne Kundendateneingabe möglich

Neu: Seriennummernverwaltung

Neu: Direktfunktionen per Aufruf über die Schnellwahltasten

Bugfix: Wenn in der Artikelverwaltung für ein Artikel ein Lieferant zugewiesen und der Artikel anschließend kopiert wurde löste die Aktion ein Fehler aus

Version 8.0.126 vom 22.4.2021

Neu: Warenbestellung und Wareneingang (ausführliche Infos dazu sind bereits in der Hilfefunktion enthalten)

Änderung: Durchschnitts-EK wurde durch die manuelle Eingabemöglichkeit ersetzt

Änderung: Anzeige des Steuersatzes in der Artikelliste

Bugfix: E-Mailversand aus der Druckcenter

Version 8.0.127 vom 28.4.2021

Neu: Berichte und Auswertungen

der neue Bereich beinhaltet die verschiedenen Berichte und einen Berichtsdesigner.
Der Designer dient zur Erstellung eigener Abfragen und Berichte und steht nur Nutzern der Ultimade Version zur Verfügung.

erste Schritte:

linkes Menü > Auswertungen > Berichte und Auswertungen > Menüpunkt "Berichte verwalten" > "Alle Standardberichte importieren"

Anschließend können die Berichte nach Bedarf per > "Bericht ausführen" generiert und gedruckt werden.

Version 8.0.128 vom 03.5.2021

Neu: Datev-Export

Neu: VMP Meldung

Neu: Lagerkorrekturliste verarbeiten (Artikelstammdaten > Extras)

Neu: Lieferantenzuordnung  (Artikelstammdaten > Extras)

Ergänzung: neue Berichte bei den Auswertungen, z.B. Kassenbericht und Kassenbericht verdichtet

Ergänzung: bei Erfassung des WE wird der aktuelle Bestand zur Kontrolle mit angezeigt

Bugfix: Änderungen der Mailadresse und Telefonnummer werden auf den Bon übernommen

erste Schritte:

linkes Menü > Auswertungen > Berichte und Auswertungen > Menüpunkt "Berichte verwalten" > "Alle Standardberichte importieren"

Anschließend können die  neuen Berichte nach Bedarf per > "Bericht ausführen" generiert und gedruckt werden.

Version 8.0.132 vom 31.5.2021

Neu: Preisaktionen (ab Version Standard)

Neu: Orderbox (ab Version Pro)ermöglicht eine kompfortable Zwischenspeicherung von Bestellungen

Neu: Auftragsverwaltung (ab Version Business)

Änderung: Wertrabatt wurde geändert in freie Preisangabe

Änderung: Datev-Konten jetzt 5stellig

Bugfix: Berechnung der Anzahl bei der Warenrückname
Bugfix: Textänderung (Zwischenbericht) auf dem Kassenabschluss

Wichtig: Sie müsen bei Bedarf die Druckvorlagen für Lieferschein etc. und auch in den Auswertungen die Berichte (Rechnungsausgangsbuch etc) importiert werden müssen.

Version 8.0.133 vom 14.6.2021

Neu: Bereitstellung von 5 Demodatenbanken mit Demoartikeln

Neu: Automatischer Lizenzumzug, Benutzer kann mit seiner Lizenz max. 6 mal umziehen ohne vorhergehende Lizenzfreigabe.(Internetverbindung erforderlich) 

Neu:  Strukturierung der Berichte zur besseren Übersicht

Änderung: Die von der Afono GmbH bereitgestellten Standardberichte und Druckvorlagen werden automatisch synchronisiert. Veränderungen können nur noch an individuell erstellten Berichten vorgenommen werden. Die manuelle Importfunktion zur Übernahme der Standardberichte nach einem Update entfällt damit.

Änderung: Ergänzung der Mandantenanlage mit einer Auswahl an Demodatenbanken für verschiedene Zielgruppen

Bugfix: Anzeige der Artikelstückzahl bei der Übergrabe von Aufträgen aus der Kasse

Bugfix: Preisaktionen, das festgelegte Startdatum wird jetzt auch verwendet.

Bugfix: Leere Benutzergruppen können gelöscht werden.

Version 8.0.135/136 vom 18.6.2021

Neu: Ticket Druck, Artikel einer für Ticketdruck aktivierten Warengruppe werden mit Absschluss der Buchung auf einem Ticketdrucker ausgegeben

Neu: schnellerer Start der Artikelverwaltung durch Änderung der Ansicht der Artikelauflistung

Neu:  veränderte und schnellere Suchfunktion in der Artikelverwaltung

Änderung: In der Auftragsverwaltung wird die zuletzt verwendete Registrierkarte gespeichert und beim nächsten Aufruf erneut geladen

Versionshistorie

Afono® 365 Handel Version 8.0.137 Veröffentlichung am 12.07.2021

Kassenbetrieb:

Neu: Betrieb auch bei Ausfall der TSE möglich mit Anzeige auf den Kassenbelegen

Neu: Bezahlung von Rechnungen

Änderung: Buchungsbeleg für Bestellungen der Orderbox mit Zeitstempel und Unterschriftsbereich

Bugfix: Logoausdruck auf den Kassenbelegen

Bugfix: ENTER-Taste wieder bei der Artikelsuche nutzbar

Bugfix: Rundungsfehler bei der Übergabe von Kassenbuchungen nach Auftrag

Kundenverwaltung:

Neu: Assistent für den Import von Kundendaten

Neu: Datensatznavigator in den Listenansichten

Bugfix: Geburtsdatum wird gespeichert

Auftragsverwaltung

Neu: Artikelnummergenerator

Neu: Datensatznavigator in den Listenansichten

Neu: Einstellung der Auftragsverwaltung auf Netto- oder Bruttopreisberechnung

Neu: Funktion zur Übernahme der Rechnungsadresse als Lieferadresse

Änderung: die Reihenfolge der Artikel beim Ausdruck entspricht der Reihenfolge der Eingabe

Änderung: komplette Überarbeitung der Erstellung und Weiterführung von Vorgängen

Änderung: Anpassung der Mehrwertsteuerberechnung entsprechend der oben gemachten Festlegung bei der Übernahme der Aufträge aus dem Kassenbetrieb

Bugfix: Der Seriennummern bleiben nach der Bearbeitung bei den aus der Kasse übernommenen Vorgängen erhalten

Bugfix: Die Preisgruppen 2 und 3 werden verwendet

Bugfix: Kunden UmsatzsteuerID wurde nicht gespeichert

Gutscheinverwaltung

Änderung: Gutscheine sind dem Clienten zugeordnet

Bugfix: Fehlermeldung bei Aktualisierung der Druckaufträge

Wareneingang

Neu: Datensatznavigator in den Listenansichten

Änderung: Suchfunktion in Verbindung mit der Lieferantenauswahl optimiert

Service und Support

Neu: Direktkommunikation zur Afono GmbH per internen Mail- und Ticketsystem

Neu: Integration des Fernzugriffs per AnyDesk

Neu: Funktion zur Erstellung eines Supportbackups der Datenbank

Allgemein

Änderung: die automatische Aktualisierung von Berichten und Druckvorlagen wurde wieder auf manuell umgestellt, mit Auswahl ob nur neue Vorlagen oder alle Standardvorlagen übernommen werden sollen

Änderung: Druckvorlagen können jetzt umbenannt werden

Bugfix: Fehlermeldung beim Export von Berichten

HINWEIS: Die vorliegende Anleitung wird in den nächsten Tagen mit den Beschreibungen der neuen Funktionen ergänzt

Afono® 365 Handel Version 8.0.136 Veröffentlichung am 18.06.2021

Neu: Kassenbetrieb > automatischer Ausdruck von Tickets nach dem Abrechnungsvorgang

Neu: Artikelverwaltung > Suchfunktion strukturiert und mit Kriterien

Neu: Lizenzverwaltung > Funktion zum automatisierten Lizenzumzug bei Eingabe der Lizenznummer

Änderung: Auftragsverwaltung > der zuletzt verwendete Belegbereich wird beim nächsten Aufruf der Auftragsverwaltung wieder verwendet

Änderung: Artikelverwaltung > Optimierung der Ladezeiten bei Aufruf des Bereiches

Bugfix: Mandanten > Fehlermeldung beim Import einer Demodatenbank

Afono® 365 Handel Version 8.0.133-135 Veröffentlichung am 14.06.2021

öffentliche Bereitstellung der Software zum Download als Demoversion mit einer Auswahl von Demodatenbanken für verschiedene Anwendungsbereiche

Neu: Anlage von Demo-Mandaten für Einzelhandel allgemein, Kiosk, Lebensmittel, Mode, sowie Haushalt und Wohnen

Neu: zentrale Bereitstellung der Standardvorlagen für Ausdruck und Berichte mit automatischer Aktualisierung

Neu: Funktion zum automatisierten Lizenzumzug bei Eingabe der Lizenznummer

Bugfix: Benutzerverwaltung > leere Benutzergruppen können gelöscht werden

Bugfix: Benutzerverwaltung > Erhöhung der Zeichenzahl bei verschiedenen Eingabefeldern

Bugfix: Kassenbetrieb > Übergabe der korrekten Artikelmenge an die Auftragsverwaltung

Bugfix: Preisaktionen > Festlegung des VK-Preises bei der Neuanlage der Aktion

Bugfix: Auftragsverwaltung > Nummernkreisproblem bei gleichzeitiger Bearbeitung von Belegen

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie auf unserer Cookie Info Seite